Leistungen

Zu unserem Portfolio zählen u.a. die folgenden Leistungen:

  • Vorsorge-Untersuchungen
    • Welpen-Check
    • Jugend-Check mit 7 Monaten
    • Jahres-Check
    • Geriatrischer Check

  • Impfungen
  • Beratungen
    • vor Anschaffung eines Tieres oder bei Neuübernahme zu Haltungs- und Gesundheitsfragen
    • Ernährungsberatung bei organischen Erkrankungen und Allergien
    • Verhaltensberatung
    • zu Reiseerkrankungen und Vorbeugemaßnahmen
    • Zuchtberatung
    • Zecken- und Flohprophylaxe
    • zum individuellen Entwurmungskonzept entsprechend den Haltungsbedingungen
    • zu Ganzheitlichen Therapieansätzen
    • zu allen Fragen, die Sie rund um Ihr Tier bewegen

  • Röntgendiagnostik
  • Labor
    • Blutuntersuchungen sofort im eigenen Labor oder Fremdlaboren
    • Als Gesundheits-Check oder OP-vorbereitend im Fremdlabor
    • Kotuntersuchung (parasitologische, bakteriologische)
    • Harnuntersuchung (makroskopisch, mikroskopisch)
    • Zytologische Untersuchungen von Sekreten, Exkreten, Abstrichen auf Bakterien, Pilze, Hefen
    • Anzüchtung von Hautpilzen
    • Bakteriologische Untersuchung von Sekreten, Exkreten mit Resistenzbestimmung

  • Infusionstherapie
  • Allergiediagnostik und -behandlung
  • Kennzeichnung von Tieren (Mikrochip, Tätowieren in Narkose)
  • Pflegemaßnahmen
    • Scheren von verfilzten Langhaarkatzen und Kaninchen
    • Fellpflege z. B. bei Hunden
    • Krallenpflege
    • Zahnpflege bei kleinen Heimtieren
    • Zahnsteinentfernung mit Ultraschall
    • Therapeutisches Bad bei kleinen Hunden

    Da diese Leistungen eine Narkose, Sedation bzw. einen besonderen Zeitaufwand voraussetzen, werden sie zu extra vereinbarten Zeiten durchgeführt. Die Haupt- Operationszeit liegt Montag und Donnerstag zwischen 12 und 15 Uhr. Weitere Details werden mit Ihnen persönlich besprochen.

  • Ganzheitliche Therapien
  • Weichteiloperationen
    • Wundversorgung
    • Kastrationen bei Hund, Katze und allen Kleintieren
    • OP von Hauttumoren
    • OP von Brustdrüsentumoren (Mamma-OP)
    • OP von Grützbeuteln, Warzen, …
    • Laparoskopie
    • kleine Zahnchirurgie
    • Stationäre Unterbringung/Betreuung

    Da diese Leistungen eine Narkose, Sedation bzw. einen besonderen Zeitaufwand voraussetzen, werden sie zu extra vereinbarten Zeiten durchgeführt. Die Haupt- Operationszeit liegt Montag und Donnerstag zwischen 12 und 15 Uhr. Weitere Details werden mit Ihnen persönlich besprochen.

  • Vogelheilkunde
  • Gesundheitszeugnisse
  • Tiermedizinische Apotheke in der Praxis (inkl. besonderer Medizinalfuttermittel)
  • Zusammenarbeit mit Spezialisten